April 2009: Inbetriebnahme und Übergabe Freileitung Pul e Khumri

Auftraggeber: MEW Afghanistan / KfW Frankfurt
Subunternehmer: Westhaus Dresden, Netracon Lahore, Westhaus Tehran
Spannungsebene: 20 kV / 6 kV
Leistungstrafo: 6,3 MVA

Freileitung Pul e Khumri