August 2009: Inbetriebnahme und Übergabe 110 GIS UW Garadagh

Auftraggeber: Garadagh Cement (Holcim Group), Baku, Azerbaijan
Subunternehmer: AREVA Dresden, Condescon Baku, Power Axis Lahore
Spannungsebene: 110 kV / 6,3 kV
Leistungstrafo: 40 MVA