Juli 2009: Inbetriebnahme und Übergabe UW Mazar e Sharif

Auftraggeber: MEW Afghanistan / ABB Mannheim
Subunternehmer: Netracon Lahore, Power Axis Lahore, Westhaus Kabul
Spannungsebene: 220 kV / 110 kV, 220 kV / 20 kV
Leistungstrafo: 50 MVA , 16 MVA